Aus- und Weiterbildung

 

Für sicherheitsbewusste Einsteiger, Erfahrene und Profis in Berufskollegs, Hochschulen, Produktion, Technik, Kamera, Ton, Licht und Verleih.

 


Seminarkatalog

Alle Bilder: Hans Laßek


  • Elektrotechnisch unterwiesene Person, EuP zwei Tage, Kennt und vermeidet die Gefahren der elektrischen Spannung und des Stroms, arbeitet an elektrischen Anlangen unter Aufsicht der Elektrofachkraft, hilft bei der Errichtung der Stromnetze am Set und kann einfache Prüfungen unter Aufsicht einer Elektrofachkraft durchführen.
  • Arbeitsschutz für Verantwortliche in der Film- und Fernsehproduktion
    • Zwei Tage, Preis 320 € zzgl 19% MwSt.  / 380,80 € incl. 19% MwSt., Mindestteilnehmerzahl: 10 Teilnehmer
    • Hamburg, Donnerstag 28. November und Freitag 30. November 2019, 09:00 - 17:00, Cinegate Hamburg
    • Kennen, Verstehen, Können im Bereich der Arbeitssicherheit
    • Theorie und Praxis für Produzenten, Herstellungsleiter 1. AL, Set-AL, Motiv-AL, Abteilungsleiter, Sicherheitsbeauftragte
    • Dozenten
      • Axel Dietrich Berger (Meister Veranstaltungstechnik, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Elektrofachkraft)
      • Dipl.-Ing. Hans Laßek (Veranstalter, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Elektrofachkraft)
    • Anfragen zur Anmeldung unter Kontakt

Fördermöglichkeit bis zu 500 € durch das Bundesprogramm Bildungsprämie.

Die FilmStrom Akademie® nimmt den Prämiengutschein an !

 

Klick für weitere Informationen

 

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom  Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.